Montag, 5. Dezember 2016

Wo soll ich nur anfangen....

....tja das frage ich mich.
Vielleicht am besten erstmal mit den Grund warum das hier und heute sein Sammelsurium-Post wird.

Der Göttergatte und ich wurden schon belächelt (um das Wort ausgelacht mal zu vermeiden) das wir mit Mitte 30 doch tatsächlich Telekomkunden sind. Ich denke ihr wisst wo das hin führt: Hackangriff.....genau...wir waren auch betroffen und tatsächlich von Sonntag bis Freitag offline.
Wir können ganz gut ohne Internet leben, aber gerade war es mieses Timing.
Von alleine hat sich das Problem jedenfalls nicht gelöst und so habe ich 40 min Warteschleifengeduldsprobe über mich ergehen lassen bis mir schnell und nett, das muss man schon sagen, geholfen wurde.

Also es folgen gesammelte Werke!

Teil eins: mein Adventskalender vom Wichteln bei Appelkatha.
2 Türchen durften wir ja schon vorstellen. Ich bin sicher die letzte die her zeigt was sie tolles bekommen hat....und es ist mir wirklich peinlich. Mein Wichtel hat sich so viel Mühe gemacht und mir jeden Tag noch eine kleine Botschaft mit ins Päckchen gegeben. Da finde ich sowas von süß....liebe Mareike....wirklich schön! Gott sei dank bin ich ein ordentlicher Papierauffriemler und kein Reißer, sonst wäre das erste Briefchen wahrscheinlich zerrissen.
Aber jetzt guckt erstmal:


An Tag eins waren tolle Anhänger drin und ja ich habe noch nicht alle Geschenke eingepackt....geschweige denn gekauft...hüstel. Sie kommen also goldrichtig.
An Tag zwei gab es Maskingtape. Seit dem letzten Adventskalenderwichteln sind wir große Fans von Maskingtape. Das hier werde ich besonders verteidigen müssen....denn Junior findet das es auch ein tolles Absperrband für seine Autos ist. Was soll man dazu sagen. Gott sei dank geht es problemlos ab ;-)

Projekt Nummer 2...wo ich mich sicher ebenfalls als Schlußlicht einreihe ist der Kuscheltier-Sew-Alsong von mulle&muck.
Meine Wednesday Puppe war ja beim letzten mal schon fertig, aber ein Accessoire fehlte noch. Die obligatorische Giftflasche.
Hier ist sie also komplett und fertig um am Weihnachtsabend verschenkt zu werden (nochmals: AN EINE ERWACHSENE!).


Die Flasche habe ich aus grauen Filz genäht und das Lable auf Stoff ausgedruckt.
Dem einen oder anderen ist vielleicht aufgefallen das es sich um ein Harry Potter Lable handelt. Davon war ich in letzter Zeit besessen. Warum? Erfahrt ihr jetzt!

Hier bitte ich die Besteline freundlich diesen Post nicht weiter zu lesen, denn jawohl es geht weiter mit ihrem Adventskalender/Geburtstagsgeschenk.
Es ist hart wenn man im Advent Geburtstag hat und einem die bastelwütige Freundin jedes Jahr eine Adventskalender schenkt.

Diesen hier hatte ich bereits im Spätsommer angefangen. Ursprünglich für das Adventskalenderwichteln, aber zu meinem Wichtelkind...denke ich zumindest....passte er so gar nicht. So musste sich die Besteline "opfern".

Tadaaaa.... Mein Harry Potter Adventskalender.
Erstmal im ganzen:


Und die einzelnen Regalböden separat.


Das goldene Ei war ursprünglich ein gelbes Pokemon-Plastikei was ich mit Schlagmetal "vergoldet" habe....genau wie diese Sanduhr. Eigentlich ist es eine Kinderzahnputzuhr.  Oben und unten noch ein Zahnrad drauf geklebt und....chic.


Der Rest erklärt sich fast von alleine. Die Bücher sind natürlich keine Bücher sondern Schachteln....

ein goldener Schnatz musste sein...
....genau wie ein Heuler! Der aber den Auftrag hat nur hübsch auszusehen und nicht zu brüllen.


Die Vorlage von der Bertie Botts Bohnen Schachtel findet ihr bei Pinterest.  Genau wie diverse Lables. Hier Veritaserum....was sogar auf ex getrunken funktioniert. Es ist Vodka und bei den Alkohlmengen die meine Freundin trinkt, reicht das Fläschchen um sie zum reden zu bringen....lach.
Es hat so viel Spaß gemacht den Kalender zu basteln auch wenn es wirklich sehr zeitaufwändig war.

Das Regal selber ist übrigens aus MDF Platten was die freundlichen Baumarktmitarbeiter mir zugeschnitten habe.
Roh sah es so aus.
Jaaaa Schnappschuß der nicht für den Blog gedacht war, sonst hätte ich wenigstens die Schublade zu gemacht ;-)


Angemalt mit Reißlack und Effektfarbe/-patina hat es dann schon den gewünschten Look.

Der Inhalt ist auch Harry Potter lastig. Leider habe ich nur wenig fotografiert.

Stempelfiguren

Lesezeichen

Beste Medizin EVER!

 Fee vom Weihnachtsbaum aus der großen Halle.

Kreuzworträtsel

Ein Schnapper um raus zu bekommen in welches Haus man kommt.

Und NATÜRLICH ein Zauberstab.

So das war es jetzt mit der Bilderflut. Bleibt nur noch zu sagen...

Ich verlinke ihn noch bei Jana.

Kommentare:

  1. Heilige. Heilige. Heilige Scheiße. Was für ein unfassbar aufwendiger, großartiger, wunderbarer Adventskalender!!

    Mit dem Unterkiefer auf den Knien
    Maike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na vielen vielen Dank....aber deiner ist auch der absolute Knaller.

      Löschen
  2. Wow, wow, wow... das ist ja der Wahnsinn...soo ein tolle Adventskalender.... :)
    Deine Puppe gefällt mir immer noch und ja ich denke der/die Erwachsene wird sich bestimmt darüber freuen.. :)

    Viele liebe Grüße die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke auch und vielen Dank für deine begeisterten Worte. Ich freu mich sehr darüber.

      Löschen
  3. So so toll. ... Accio Kalender...
    Mist klappt nicht. Als Harry Potter Fan bin ich einfach sprachlos.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ich die zugelost bekommen hätte würde er jetzt bei dir stehen. Vielleicht beim nächsten mal;-)

      Löschen
  4. Was soll ich jetzt kommentieren?
    * Deine Geschenke die du auspacken konntest sind klasse! Da hat sich jemand echt viel Mühe gegeben.
    * Deine "Wednesday" ist eh ein Knaller (war sie auch schon ohne das letzte Zubehör). Die würde ich sofort adoptieren ;)
    * tja und was soll ich jetzt zu deinem Potter-AK sagen?
    Der ist ja jetzt so was von klasse, also das haut mich echt um. HP-Fans finden hier ja ein Gadget nach dem anderen. Du hast das ganze so liebevoll und detailreich umgesetzt. Wenn sich da jemand jetzt nicht freut, also dann weiß ich auch nicht ;)

    ♥liche Grüße
    Ellen

    AntwortenLöschen
  5. oh krass! also die puppe ist ja schon mal supercool! aber dieser harry potter kalender??!!! der hammer! all die liebevollen details, so kreativ... ich bin sehr geflasht!
    lieb grüßt begeisterte lisa*

    AntwortenLöschen
  6. WOW!!! Was ist das denn für ein supergeiler Advenstkalender? Mit dem hättste du meinem Mittleren die größte Freude machen können, wow! So was tolles hab ich ja noch nie gesehen!
    Und die Puppe! Also, die ist auch sowas von toll! Ich krieg mich gar nicht mehr ein!

    Liebe Grüße, Katha

    AntwortenLöschen
  7. Oh wow, die Puppe ist ja schon cool geworden, aber der Adventskalender!?! Wie geil ist der denn bitte? Der Ober Hammer! unglaublich, wie viel Arbeit du da rein gesteckt hast! Da würde ich mich gar nicht getrauen auszupacken ♡♡♡ Genial! lg Johanna

    AntwortenLöschen
  8. Oh was für ein genialer Adventskalender einfach unglaublich ich bin sprachlos :)

    LG

    moni

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Anni, da hast du ja schon schöne Dinge gewichtelt bekommen. Das mit dem Text ist schön. Die Wednesday ist auch richtig cool geworden. Und erst der Adventskalender. Welch eine Arbeit! Aber du hast recht, so toll er auch aussieht, mit Harry Potter hab ich echt nicht viel am Hut. Hatte zwar die ersten zwei Bücher gelesen, aber da war es auch vorbei.
    Nun kann ein anderer froh damit werden, toll sieht er ja aus...
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  10. Die Wednesday Puppe ist klasse, die würde ich gleich adoptieren. Aber der Harry Potter Adventskalender ist einfach nur der Hammer und das sag ich obwohl ich mit Harry Potter nichts am Hut hab. Bei dem Kalender würde aber jeder nicht Fan zum Fan werden.

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  11. Is nich waaaaaahr......! Kannst Du bittebittebittebitte mich im nächsten Jahr Adventkalenderbewichteln!? *ganzliebschau* (Bei mir am Blog gibt's das Stichwort Harry Potter jetzt schon ein paar Mal. Zuletzt im aktuellen Blogpost.) Ich glaub das nicht, wie unfassbar liebevoll du den gestaltet hast, der ab-so-lu-te Hammer! Ich krieg mich gar nicht mehr ein, die Gabi

    AntwortenLöschen
  12. Oh Wow! Der Harry Potter Adventskalender ist der absolute Knaller und das Einfallsreichste was ich je gesehen habe. Einfach unglaublich.

    Schön, dass Dir die Sachen gefallen. Mittlerweile hast Du ja schon ein paar mehr Türchen geöffnet.

    LG Mareike

    AntwortenLöschen