Samstag, 10. Dezember 2016

Adventskalenderwichteln Woche 2

Mit einem Tag Verspätung zeig ich euch heute was tolles in meinem Adventskalender drin war.

Um den super schönen Inhalt die nötige Ehre zu erweisen alles in Einzelbildern, denn Mareike hat sich so viel Mühe gemacht um mich jeden Tag mit Schwung aus dem Bett zu holen.
Glaub mir, liebe Mareike, damit hast du was unglaubliches geschafft, denn das schlimmste am Tag ist für mich der Morgen. So richtig wach bin ich eigentlich erst gegen 11 Uhr...

Seid ihr neugierig? Dann los...
An Tag 3 gab es total schönes Gummiband (wo bekommt man sowas?). Das dunkelgraue hat auch schon zur Hälfte seine Bestimmung gefunden. Mir persönlich gefällt das mit den Pünktchen am besten.

Im 4. Tütchen fand ich dann Badesalz. Das kommt gleich zu Einsatz. Nach meiner 60h-Arbeitswoche habe ich ein Vollbad verdient. Dazu werde ich das hören.
Es bringt mich herrlich runter und macht einem die Essenz von Weihnachten wieder bewusst. Außerdem beweißt es das man Musik mit dem Herzen hört. Ich verstehe kein Wort schwedisch und könnte trotzdem heulen weil es so schön ist.

Am Tag 5 durfte ich mich über Stoffpflaster freuen....also laut Briefchen ja eigentlich der kleine Herr des Hauses, aber er muss teilen. 


Ehrlich gesagt sind Pflaster bei uns komischerweise ehr an Mama und Papa zu finden, als an Sohnemann. Ich kann mich nicht erinnern wann er das letzte mal verarztet werden musst.
Ich hingegen....

hüstel...tjaaa....so ist das wenn man denkt "ach 8 Lagen schafft der Rollschneider" und dann feststellt das man verdammt leicht abrutscht. Schön geblutet hat´s, aber ich hatte ja Pflaster.

Tag 6 war mein absolutes Highlight!!!!
Denn da war tatsächlich ein handgebundenes, in wunderschönen Stoff eingeschlagenes Notizbuch für mich drin. Ist das nicht irre? Seht ihr den leichten Silberdruck auf dem Stoff. Ich liebe es!!!....1000 Dank. Es ist der Hammer.....schade nur das ich es mit meiner Sauklaue verschandeln werde.


Am 7. Tag durfte ich mich über Kamsnaps freuen. Und tatsächlich sind viele Farben drin die ich noch nicht habe, aber selbstverständlich gebrauchen kann.


Am 8. Tag habe ich ein Stoffpaket auspacken dürfen und auch das kommt wie gerufen. Der violetten Pünktchenstoff passt perfekt zu meinem KSW21 Vorhaben. Also Mareike, du wirst bald sehen was daraus entstanden ist.


Bleibt noch last but not least Tag 9.
Da gab es Pins...die ich entzückende finde. Wir leben nicht (nur) grau in grau....aber LEIDER haben wir magnetische Pinwände. So werden die kleinen süßen Teile zu meinen Eltern wandern und ich kann sie da jede Woche bewundern. (Nicht Mutti?!;-) )


So das war Woche 2....ich bin gespannt was der Rest so auspacken durfte. Mal schauen wer sich "schon" bei Katharina eingereiht hat.

Kommentare:

  1. Oh da hast aber schöne Dinge auspacken dürfen! Ganz toll!
    GLG Silke

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Dinge. Das Notizbuch gefällt mir sehr.
    Viele Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  3. Oh, was für schöne Sachen, besonders das Notizbuch !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag das Pflaster-in-Aktion-Foto. ;-) Und freue mich mit dir über deinen schönen Kalender. Haste verdient. xxx

    AntwortenLöschen
  5. Da gast du ja auch tolle Sachen bekommen. Das Notizbuch ist echt toll.
    Und ich freu mich auch jeden Tag, deinen Kalender auspacken zu dürfen.
    Ganz liebe Grüße und einen schönen 3.Advent
    Christine

    AntwortenLöschen
  6. Was für schöne Kalendertürchen und so lieb mit den Briefen jeden Tag!
    Viele Grüße
    Anela

    AntwortenLöschen
  7. Oh, was für wundervolle und praktische Dinge! Viel Freude auch weiterhin mit deinem Kalender!

    Liebe Grüße, Katha

    AntwortenLöschen
  8. Nächstes Jahr würde ich echt gern mitmachen - sowohl das Einpacken als auch das Auspacken ist ja großartig! So schau ich bei anderen über die Schulter und freu mich mit. ;) Das bunte Gummiband finde ich auch sehr cool!

    Liebe Grüße
    Maike

    AntwortenLöschen
  9. Wahnsinn, bei Dir ist wirklich ein Päckchen-Inhalt schöner als der andere. Mit Mareike hast du wirklich ein großes Los gezogen, was die sich überlegt und was die für schöne Sachen eingepackt hat. Einfach toll. lg, Gabi

    AntwortenLöschen