Donnerstag, 7. April 2016

Kluntski....

....was ist das denn???
Ich sag es euch. Meine neue Liebe!!!
Häääää....????
Ja, es war Liebe auf den 1.Blick. Den erhaschte ich während der Käferkistenreise bei Maika.
Ich kann gar nicht mehr genau sagen wer es in die Kiste gelegt hat, aber ich war hin und weg und MUSSTE auch eins machen....mindestens eins...........ja, ja laber, laber,  Rhabarber werdet ihr jetzt denken.....was isses denn nu?
Ein Utensilo genauer gesagt:
DAS KLEINE FÜR UNTERWEGSSKIZZEN
(so erklärt sich schon mal der Name)

Bei meinem 1. Kluntski habe ich schon einige Veränderungen vorgenommen. Die Innentaschen habe ich allesamt an der oberen Kante im Bruch zugeschnitten. Das erspart an der Kante das verstürzen und macht die Nahtzugaben, zumindest dort, nicht so massiv.


Einiges hat mir, rein von der Verarbeitung aber immer noch nicht 100%ig gefallen, z.B.das die Stiftefächer ohne "Weitenzugabe" alles zusammen ziehen, deshalb gab es bei Kluntski Nr.2 weiter Verarbeitungsänderungen.


Stiftefach aus Badeanzugjersey. Hoch dehnbar, aber immer noch nicht so das Wahre. Außerdem ist mir persönlich die Kappe zu weit. Das ist aber Geschmackssache.
Bei Nr.2 habe ich sie abgenäht und versuche es mir als Kuli-Lasche schön zu reden...aber ich werde es wohl doch nochmal auf machen;-)


Kluntski Nr.2 ist für Sohnemann und wird heiß geliebt. Alles passt rein. Wichtig für ihn sind Schere und "Kleberband". Ohne Washitape geht hier nix mehr. Manuela, wenn du das list DANKE!...ohne dich hätte ich vielleicht nie welches gekauft.
Kluntski hat Kind außerdem zum zeichnen gebracht!!!!....das macht Mama und Papa glücklich....Wir hatten die Hoffnung schon aufgegeben.
das erste Familienporträt


Und? Gefällt es euch so gut wie uns? Dann könnt ihr das kostenlose ebook HIER runter laden.

Außerdem landet es heute bei RUMS. Da der Stoff keinem außer mir gefallen hat, ist tatsächlich mal was für mich entstanden!
Die Besteline hat sich aber auch schon verliebt, also werden Kluntski´s folgen.
Ich freu mich drauf!

Kommentare:

  1. Da würde ich ja auch glatt anfangen zu zeichnen...! Sehr schön und sicher auch sehr praktisch!
    Liebe Grüße von der Quetschkommode

    AntwortenLöschen
  2. Na no net les ich hier :) mich wirst du hier nicht mehr los!!! Hihi. Was für eine absolut geniale Idee ist das den!!! Die Nähmaschine wird da definitv vor dem umzug nochmals aufgebaut! Freut mich das ich da bei Euch eine Washi Tape Liebe entstanden ist - hätte ich das gewusst....
    Ganz liebe Grüsse , noch aus Tirol
    Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Und das bild ist ja total süss!!!!
    :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das Bild ist sehr süß. Mittlerweile klebt, dank Tape, eine ganze Galerie am Schrank.:-D....aber das macht ja keine Schäden. Ich freu mich das du das Utensilo auch nähen möchtest. Es ist wirklich praktisch und chic. Wie gesagt, die Klappe könnte enger sitzen. Das für die Besteline wird mir kürzerer zugeschnitten .

      Löschen