Freitag, 20. November 2015

tea to go...

...süßes kleines Mitbringsel, oder Danksager...findet ihr nicht auch???


Zu allererst möchte ich klar stellen das diese wunderschöne Idee, leider, leider, nicht von mir ist, sondern von Karin. In ihrem Blog LOCKwerkE habe ich es entdeckt und war soooofort hin und weg.
Ich musste das einfach nach nähen, also stelle ich euch heute zum Freutag meine Interpretation davon vor.
1 zu 1 wie Karin´s Mäppchen sind meine nämlich nicht.
Einige sind schon entstanden.Alle kann ich euch, überraschungsbedingt, natürlich nicht zeigen.
Zu Weihnachten werden sie verschenkt z.B. an die Kita-"Tanten" unseres Sohnes und an die Besteline.
Die rote hat sich schon, als Anti-Stress-Voradventsschmankerl auf den Weg zu meinem
Adventskalender-Wichtelkind gemacht (übrigens mit der bemalten Tasse).
Nun aber noch ein paar Foto´s:






Besonders schön fand ich es, endlich das richtige Werk für dieses Webband gefunden zu haben.


Das Band habe ich schon länger.Ich musste es einfach kaufen..."nimm mich mit, nimm mich mit..." hat es im Laden gerufen...das konnte ich nicht ignorieren.Und was soll ich euch sagen...der Raport passt genau auf die Breite des Mäppchens...wenn das kein Zeichen ist ;-)
Da es für alle Mäppchen aber nicht gereicht hätte, durfte ich noch ein weiteres Webband kaufen.


Ich freu mich darauf alles bald verschenken zu können...und ich habe noch mehrere Gründe zur Freude und möchte Danke sagen!!!:-D
Danke an Karin für diese tolle Idee. Danke an Appelkatha und Janny für ihre Arbeit die sie sich mit dem Adventskalenderwichteln machen. DANKE an Manuela für den unglaublich schönen, von ihr selber viel zu schlecht geredeten Kalender (was ich meine werdet ihr bald sehen) und Danke an Sabine für die ich den Wichtel spielen durfte.
Ich freu mich für uns alle.

Kommentare:

  1. Da musste ich heute aber mal schnell schauen, wer mich verlinkt hat bei so vielen Zugriffen von deinem Blog. Erst einmal finde ich es total toll, dass du auf mich verweist und dann möchte ich dir schreiben, dass deine Täschchen auch super super schön geworden sind (leider besitze ich dieses wundervolle Tassenwebband noch nicht, dass wirklich hervorragend zu der Tasse passt. Auch ich habe in meinem Adventskalender so ein Täschchen versteckt und ich habs auch schon vielfach verschenkt. Es kommt wirklich immer sehr gut an bei den Beschenkten. Deine Idee mit den abgerundeten Ecken werde ich in jedem Fall mal aufgreifen, weil das bestimmt doch noch ein wenig einfacher und schneller beim umdrehen geht. Und auf den Adventskalendertausch bin ich schon total gespannt. Mein Kalender ist bei meiner Tauschpartnerin schon angekommen, aber ich hab noch kein Päckchen bekommen. Ich warte noch ganz ungeduldig. Bin gespannt auf deine weiteren Werke vom Tea To Go Täschchen. Herzliche Grüße Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr lieb das du einen so netten Kommentar hinterlässt. Natürlich verweise ich auf dich. Es ist schließlich deine Idee...Ehre wem Ehre gebührt! Ich freu mich das dir meine Umsetzung gefällt.

      Löschen
  2. Eine wunderschöne Geschenkidee und eine tolle Umsetzung :-)
    Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Die Mäppchen sind wunderschön und eine tolle Geschenkidee (muss ich mir unbedingt merken)! Das Webband ist wie gemacht dafür :-)

    Liebe Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön deine Täschchen :) Kommt mir irgendwie bekannt vor ;)
    Die genähten hab ich auch aber auch schon entdeckt, die werde ich im neuen Jahr bestimmt auch mal ausprobieren. Das Webband ist ein Traum, sind die von Hamburg Liebe zum dazu passendem Stoff?
    Ganz liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen