Dienstag, 28. Oktober 2014

Liebster Award




Was habe ich mich gefreut,als mir der von  Mutter Pappelheim  verliehen wurde.
1000 Dank.Ich hoffe das ist ein kleiner Schritt in Richtung mehr Leser.

Ihre 11 Fragen an mich,damit ihr mich besser kennen lernt,beantworte ich natürlich sehr,sehr gern.
   
 Fragen:
1. Nennt 3 Eigenschaften, die euch beschreiben
2. Wie bist du zum Bloggen gekommen?
3. Woher nimmst du deine Inspirationen?
4. Wie viele deiner Ideen setzt du letzlich wirklich um?
5. Auf welches deiner Kunstwerke bist du besonders stolz?
6. Und welche Idee war am schwersten umzusetzen?
7. Wie bist du zu deinem Hobby, über das du in deinem Blog erzählst, gekommen?
8. Welche Materialien brauchst du für dein Hobby?
9. Wo bekommst du sie her?
10. Wann bloggst du am liebsten?
11. Mir fällt nichts mehr ein. Möchtest du noch etwas über dich erzählen?
1.Diese Frage sollte besser von anderen beantwortet werden.
   Ich entscheide mich mal für: organisiert,kreativ,genügsam.
    
2.Ich musste dazu überredet werden,weil ich,wie man ohne jede Frage sehr merkt,von technischen Dingen sowas von keine Ahnung habe...ABER es macht mir großen Spaß und ich werde mit der Zeit hoffentlich stetig besser.

3.Gute Frage...gern aus Zeitschriften.Meistens läuft es aber ehr so das eine Freundin sagt "ich bräuchte" und wir überlegen uns dann zusammen was.Meistens bleibt es nicht bei der 1.Idee.Sie wird weiter entwickelt und schaukelt sich zu etwas ganz anderem auf.
Wenn ich dieses "Spielchen"mit meinem Bruder spiele,kann es schnell recht abstrus werden.

4.Da bei sehr,sehr also wirklich sehr vielen meiner Basteleien von Anfang an klar ist das es ein Geschenk wird,setzte ich nahezu alles um.
Man sollte aber NIE sagen "es hat Zeit",dann kommt´s auf die lange Bank;-)
5.Puuuh....mmmh....mal überlegen?....

6.Die Spielküche.Da ich dabei auf die Hilfe meines Papa´s angewiesen war und er anfangs wenig Lust dazu hatte.

7.Ich war schon immer eine Basteltante und im Kindergarten schon als Stubenhocker bekannt.Es ist Teil meiner selbst.

8.Alles war man mit diversen Scheren schneiden kann + Zutaten.

9.Stoffe gern von Königreich der Stoffe und Flickenkiste.
Bastelbedarf im Künstelerbedarf um die Ecke,in diversen Bastelkatalogen,im Spielzeugladen oder im Supermarkt.

10.Abends,wenn die Hektik des Tages hinter einem liegt und man die Ruhe spürt.

11.Ich hab lange überlegt wie ich das am besten machen soll und mich dafür entschieden:
                                 
                                    10 Dinge über Anni.k.
Ich bin Linkshänder.
Ich kann es nicht leiden,wenn Fremde mich duzen.
Ich trinke keinen Kaffee,aber liebe Cola.
Ich mag keine ungeraden Zahlen.
Ich lese gern,bin aber ein mieser Vorleser.
Ich bin der unsportlichste Mensch der Welt.
Ich bin noch nie geflogen.
Ich besitze nichts aus Jeans,weder Hose noch Jacke.
Ich liebe Lebkuchen und JA ich esse den 1. schon im August.
Ich wäre gern disziplinierter.

Ach ja 5.bin ich euch noch schuldig.
Das Brautkleid,das ich letztes Jahr für eine Freundin genäht habe.Es hat Unmengen an Stoff,Platz und Zeit verschlungen,aber auch großen Spaß gemacht neue Sachen auszuprobieren.
Es ist eigentlich ein kurzen Kleid. Der lange Schleppen/Rüschenrock ist beim tanzen gefallen.Der Wow-Effekt ist super angekommen.
Das Bild ist nicht besonders,aber zu dem Zeitpunkt konnte
 ich auch noch nicht wissen das ich es mal veröffentliche;-)




Kommentare:

  1. Ich hab dich gelesen und mich über die Abneigung zu ungeraden Zahlen amüsiert. Da war der Award ja mächtig unpassend. :o) Danke für deine Antworten. Knutsch, Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Dieses Brautkleid ist unbeschreiblich schön!!!
    Liebe Grüße, Janet

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für die lieben Komplimente.Schön das du dich auf meine Seite verirrt hast:-)

    AntwortenLöschen
  4. Das Brautkleid...mein Brautkleid...was haben wir getüftelt und beraten und gemessen....und und und... ich weiß das es bzw. ICH nicht einfach bin, aber es ist wunder...wunderschön geworden und war für mich PERFEKT!!!!
    Und ich prahle heute noch, daß ich ein maßgeschneidertetes Brautkleid hatte...voller Stolz natürlich;)
    Meine liebe Anni...DANKESCHÖÖÖÖN ...drück dich! LG JF

    AntwortenLöschen