Sonntag, 5. Oktober 2014

Bunt sind schon die Wälder...

Bei uns zeigt sich der goldene Oktober gerade von seiner schönsten Seite.
20 Grad und diese herrlichen Bilder aus dem Garten meiner Eltern:




....haben mich dazu inspiriert ENDLICH mal Socken zu nähen.
Jahaha,endlich!!! Das Buch habe ich nämlich schon vor Jahren gekauft.Ich fand es toll,bin aber nie dazu gekommen.
Und ob ihr es glaubt oder nicht-die habe ich wirklich mal für mich gemacht.
Ich liebe sie!
Sie sind voll abgefüttert.Der orange
 Rand ist sozusagen der Umschlag der inneren Socke.Da ich meine als Hausschuhe benutzen möchte, ist das so ideal.Wer es nicht so kuschelig will,kann sie natürlich auch einfach ketteln und ein Bündchen ansetzen.
Da ich selten dazu komme was für mich zu machen,werden die jetzt mal gerumst.
Also ab zum RUMstag... und mal gucken was der Rest so für sich gezaubert hat.

1 Kommentar:

  1. Das sind ja tolle Bilder! Und die Hausschuh-Socken passen so traumhaft zum Herbst. Schön!

    Liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen