Mittwoch, 2. Juli 2014

Teil 1 Kosmetiktäschchen



Unser Sohn wird schon nächsten Monat zu Kindergartenkind.2 Monate früher als gedacht.In meiner , ach so geliebten, Planung hat das allerdings ein kleines Chaos angerichtet.Jetzt bin ich dabei die Abschiedsgeschenke  seiner Krippentanten zu fertigen. Kleine Kosmetiktäschchen mit Monogramm.
Da ich keine Stickmaschine habe, werden diese per Hand aufgestickt.Solltet ihr, wie ich, hinterm Mond leben, altmodisch sein und/oder nicht über das nötige Kleingeld für so ein Maschinchen verfügen, zeige ich euch wie es geht.
Schritt 1: eine Vorlage seitenverkehrt raussuchen                
Schritt 2: Butterbrotpapier drüber& mit einem Bügelstift nachzeichnen
Schritt 3: auf dem Stoff positionieren
Schritt 4: auf einer harten Unterlage mit höchstmöglicher Temperatur ohne große hin und her Bewegungen aufbügeln

Schritt 5: Buchstaben mit kleinen Stichen umnähen
Schritt 6: mit Plattstich aussticken
....jahaha...die ganz pfiffigen unter euch haben natürlich sofort gemerkt das aus dem S ein A geworden ist,aber es werden insgesamt 4 Täschchen- 2x S und 2x A. Ich kann sie euch hoffentlich schon sehr bald fix und fertig präsentieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen