Samstag, 12. Juli 2014

Kinderrucksack

Ich habe heute meinen freien Tag. Frei von Arbeit, Mann und Kind.
Was also tuen? Die Entscheidung war einfach:
den schon lange geplanten, neuen Rucksack für Sohnemann endlich in Angriff nehmen.
Kind wechselt am 1.8.von der Krippe in den Kindergarten, da gibt es den als Überraschung.
Den (natürlich) Autostoff, hat Junior sich vor geraumer Zeit selbst ausgesucht. Alle anderen Stoffe, Bänder, Litzen sind Reste div. vergangener Projekte.

Was als erstes? Skizze?-Brauch ich nicht. In meinem Kopf ist der Rucksack schon fertig und ich sehe ihn klar vor mir.
Eine Gabe für die ich sehr dankbar bin.

Dann also Stift, Lineal, Handmaß her und ran an's Packpapier.
Nächster Schritt: alles aus den Kramkisten raussuchen was zu Sohnemann's  Wunschstoff passt.
Leider war das ne ganze Menge!!!
Mit den Näheinzelheiten langweile ich euch jetzt nicht, keine Angst.
Nach 6h "Arbeit" hatte ich mein Projekt abgeschlossen und ich bin sehr stolz auf das Ergebnis!

Über Reaktionen von euch würde ich mich sehr freuen.
Bei Interesse stelle ich den Schnitt kostenfrei im Blog zur Verfügung. Ich hab zwar noch keine Ahnung wie das geht, für mich ist das alles ziemliches Neuland, aber die Besteline klang wissend.

Da der Schnitt selbst erdacht ist und nix gekostet hat,kommt er jetzt zu Nähfrosch.
Eine schöne Resteverwertung ist er allemal also ab zu Emma´s Oktoberprojekt.

Kommentare:

  1. Besteline... Ich lach mich kaputt. Also ich habe keine blasse Ahnung, aber ich mach mich mal schlau. Wieder ein Grund, mich vor dem Haushalt zu drücken. ;o)

    Liebe Grüße,
    Mutter Pappelheim

    AntwortenLöschen
  2. der ist ja soooo süß, dieser Rucksack. Würde den ja gern mal nachnähen!!!
    Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Besteline und ich arbeiten dran.Guck doch immer mal wieder bei mir vorbei.Ich würde mich sehr freuen:-)

      Löschen
  3. Sehr süß. Ich freue mich auch auf euren Fortschritt was das Uploaden angeht ;) Vielen Dank im Vorraus.

    AntwortenLöschen
  4. Och ist der schön :-).... da müssen wir nochmal schnacken bevor Luis nächstes jahr in die Krippe kommt ;-) LG Ela

    AntwortenLöschen